DJK Agon 08 – TuS Gerresheim 0:2 (0:0)

Zweiter Sieg

Zweites Spiel, zweiter Sieg – unsere Erste liegt in der Kreisliga A auf Kurs. Die Mannschaft von Trainer Michael Worbertz gewann bei Agon 08 verdient mit 2:0 (0:0) und ist gemeinsam mit Ratingen 04/19 Tabellendritter.

Gegen äußerst defensiv eingestellte Gastgeber taten sich die Lila-Weißen eine Halbzeit lang schwer. Die Gäste probierten es zu oft mit langen Bällen und fanden nur selten Lücken in der Abwehr Agons. Nach dem Wechsel kombinierten die Gerresheimer besser und gingen durch Felix Liesenhoff (46.) in Führung, die Roland Oppong ausbaute (56.). Danach vergaben die Gäste zahlreiche Möglichkeiten auf einen höheren Sieg. Liesenhoff scheiterte mit einem Elfmeter, der eingewechselte Niklas Alsleben ließ zwei hundertprozentige Chancen aus.

„Der Sieg geht natürlich in Ordnung. Wir hätten noch mehr Tore erzielen müssen. Hinten haben wir nichts zugelassen“, sagte Worbertz.

TuS:  Rech –  Liesenhoff, Groß, Völler Adducci, Wüster (46. Petry), Klein (71. Alsleben), Köppen, Sanchez Gomez (81. Overmann), Müller, Oppong, Göktekin.

Oliver Mucha

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*