Nachbericht

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe TuS-Anhänger,

ein langes Turnier-Marathon-Wochenende liegt hinter uns und wir können mit Fug und Recht behaupten, es war ein großartiger #Wintercup2017 in der Sporthalle des Marie-Curie-Gymnasium Düsseldorf in Gerresheim. Worte könnten die fantastische Atmosphäre nur ansatzweise beschreiben, denn wir konnten an beiden Turniertagen, inklusive der Spieler, ca. 600 Gäste in der Halle begrüßen und begeistern.

In einer sportlich-freundschaftlichen und herzlichen Atmosphäre kam es zu spannenden Begegnungen im Wettstreit um die begehrten ersten Plätze und Pokale. Der sportliche Vergleich zwischen allen Teams hatte zum Teil bereits „Pflichtspielcharakter“. Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an alle Mannschaften, deren Trainer, Betreuer und Eltern, für die tolle Vorbereitung der Kinder auf das Turnier sowie die Unterstützung von der Tribüne.

Wir gratulieren allen Siegerteams noch einmal und wünschen weiterhin viel Erfolg und viele Tore.

Sieger F-Junioren – Jugend DSC 99
Sieger E1-Junioren – 1.FC Mönchengladbach
Sieger E2- Junioren – FC Zons 1911 e.V.
Sieger D-Junioren – Polizei-Sport-Verein Düsseldorf

An dieser Stelle möchte sich die Jugendabteilung auch herzlich bei allen Unterstützern rund um die Siegerehrungen bedanken. Diese Unterstützung sehen wir nicht als Selbstverständlichkeit an. Hier gilt unser großer Dank, für die Stiftungen der fantastischen Pokale, allen voran der Ursula Rahman Stiftung für den Wanderpokal des E1-Juniorenturniers, der Bürgerhilfe Gerresheim mit Hans Küster und Partnerin Resi Roski, Herrn Sönke Willms-Heyng vom D7-Magazin in Gerresheim, Rohrsmühle’s Pokalhandel sowie Ratsherrin Angelika Penack-Bielor. Danke auch an Javisoccer in Mönchengladbach für den wunderbaren Gutschein über einen kompletten Trikotsatz, mit Hosen und Stutzen für den Gewinner des E1-Turniers.

Abschließend gilt unser großer Dank allen Helfern rund um das Turnier, ohne die eine Umsetzung in dieser Form nicht denkbar und möglich ist. Vielen Dank an das Marie-Curie-Gymnasium Düsseldorf mit ihrem Hausmeister Herrn Franken, unserem Team der Cafeteria um Claudia Hasani mit Laila, Edona, Natalie, Soukaina, Lara und Feli. Danke an Holger von Wiecki für die Unterstützung bei der Gesamtorganisation und Robin Doktor, der stets für den reibungslosen und pünktlichen Spielbetrieb sorgte. Danke an Detlef Vogel, Markus Johannknecht und Achim Wünsche für die Abwicklung im Bereich Kasse. 

Für das Bildmaterial, welches wir auf unserer Website veröffentlicht haben, war kein geringer als Peter Müller zuständig. Peter Bednarski, unser Clubhauswirt, war der „Flitzer“ der bei allen Notfällen stets die passende Lösung parat hatte und alles Notwendige organisierte. Danke an die Firma heby-Brandschutz GmbH für die Bereitstellung des Transporters. Last but not least danke an Nils Müller, für sein fantastisches Engagement in allen Bereichen und Dieter „Zwiebel“ Tibulski für die Regieführung hinter der Cafeteria.

Vielen vielen Dank….!! Es hat uns allen Mega-Spaß gemacht.

Mit lila-weißen Grüßen

Eure Jugendabteilung