SC Vatangücü – TuS Gerresheim II 0:1 (0:1)

Schwarze Serie beendet

Unsere Reserve hat in der Kreisliga B ihre schwarze Serie von zehn Spielen in Folge ohne Sieg beendet. Die Mannschaft von Trainer Holger von Wiecki kam beim SC Vatangücü zu einem verdienten 1:0 (1:0)-Erfolg und sicherte sich damit endgültig den Klassenerhalt.

Die Lila-Weißen waren von Beginn an die bessere Mannschaft, es haperte aber mit der Chancenverwertung. Nach einigen vergebenen Möglichkeiten sorgte Philipp Kronenberger in der 30. Minute für die Führung. Nach einer Freistoß-Flanke des starken Sven Lukas war Kronenberger mit dem Kopf zur Stelle.

Auch nach dem Wechsel behielten die Gäste die Spielkontrolle, verpassten es aber, mit dem zweiten Treffer für die Entscheidung zu sorgen. Fast hätten sich die Gerresheimer noch um den verdienten Lohn gebracht, aber die Gastgeber setzten Mitte der zweiten Halbzeit einen Handelfmeter nur an den Pfosten. So konnte am Ende der Klassenverbleib bejubelt werden.

„Der Sieg hätte noch höher ausfallen müssen.  Die Jungs haben das gut gemacht“, sagte von Wiecki, der in den verbleibenden drei Spielen verstärkt A-Jugendliche an die Mannschaft heranführen wird.

TuS: Johannknecht – Lehnert, Winkler, Meißner, Kronenberger, Lukas, Weiser (46. Fischer), Lipanis, Terviel, Meier zu Farwig (90. Baziou), Lucas.

Oliver Mucha

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*