Spielbericht 1.Mannschaft – 5.Spieltag

TuS Gerresheim – Ratingen 04/19 II 3:0 (2:0)

Tabellenführung zurückerobert

Unsere Erste hat die Tabellenführung in der Kreisliga A zurückerobert. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Venner besiegte im Spitzenspiel Ratingen 04/19 II souverän mit 3:0 (2:0) und verdrängte den zwischenzeitlichen Tabellenführer Agon 08 durch den vierten Erfolg in Serie wieder von der Spitze. „Ich bin sehr zufrieden, das war eine geschlossene Mannschaftsleistung“, stellte Venner nach den 90 Minuten fest.

Die Gastgeber begannen schwungvoll und setzten die hoch eingeschätzten Gäste von Beginn an unter Druck. Lohn dieser couragierten Vorstellung war der Führungstreffer durch Marcel Nowak (18.). Die Lila-Weißen ruhten sich auf dem 1:0 aber nicht aus und legten nur sieben Minuten später durch Christopher Krämer nach. Die Gäste taten sich schwer und sorgten lediglich bei einigen Kontern im ersten Durchgang für Gefahr. Torhüter Fabian Rech war aber aufmerksam und verhinderte in zwei Situationen den Anschlusstreffer.

Angesichts des Vorsprungs ließ sich unsere Erste nach dem Wechsel etwas zurückfallen und gestattete den Ratingern damit nur wenig Raum und Möglichkeiten. Für die Entscheidung sorgte Krämer in der 77. Minute mit seinem zweiten Treffer zum 3:0. „Es war ein gutes Kreisligaspiel. Wir sind auf einem guten Weg“, sagte Venner, dem es allerdings lieber wäre, „wenn wir drei Spieltage vor dem Ende oben stehen“.

Bereits am Donnerstag geht es mit dem schweren Auswärtsspiel beim SV Oberbilk weiter, am nächsten Sonntag steht dann die Partie bei Rot-Weiß Lintorf an.

TuS: Rech, Kemmerling, Petry, Groß, Michalzik, Köppen (61. Fisi), Kostakis, Krämer (79. Ishido), Nowak, Overmann, Drozd (87. Siebert).

Oliver Mucha

Leave a comment

Your email address will not be published.


*