Spielbericht 2.Mannschaft – 9.Spieltag

Sportfreunde Gerresheim II – TuS Gerresheim II 0:3 (0:1)

Derbysieg!

Unsere Reserve hat in der Kreisliga B einen Derbysieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Holger von Wiecki setzte sich bei Sportfreunde Gerresheim II mit 3:0 (1:0) durch und festigte ihren Platz in der erweiterten Spitzengruppe. In neun Saisonspielen gab es erst eine Niederlage.

Mit dem neu einstudierten Pressing hielten die Lila-Weißen den Gastgeber in der ersten Halbzeit meist weit vom eigenen Tor weg, der Ortsrivale erspielte sich in den ersten 45 Minuten lediglich eine Torchance. Die Gäste belohnten sich für ihren guten Auftritt kurz vor der Pause. Dionissios Lipanis traf per Kopf nach einem Eckball zum verdienten 1:0 (42.).

In der zweiten Hälfte ging bei den Gästen ein wenig die Ordnung verloren, Sportfreunde kam in dieser Phase aber nur zu einer Großchance. Mit zwei Kontertoren durch Kevin Küster (78.) und Philipp Kronenberger (83.) sorgten die Lila-Weißen für die Entscheidung.

„Es war keine Glanzleistung, aber wir haben uns sehr gut in das Spiel reingebissen“, sagte von Wiecki, der mit Blick auf die kommenden Gegner DSV 04 II (Mittwoch) und SV Wersten 04 (Sonntag) anfügte: „Jetzt kommen zwei richtig dicke Brocken.“

TuS: Saponjac – Lehnert, Fischer (71. Lukas), Terviel, Kronenbeger, Baziou (77. Koritko), Siebert (84. Czichi), Küster, Pallmann, Lipanis, Koch.

Oliver Mucha

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*