Spielbericht 3. Mannschaft – 8. Spieltag

TuS Gerresheim III – Sportring Eller III 5:1

Das gestrige Meisterschaftsspiel gegen die dritte Mannschaft von Sportring Eller konnte mit 5:1 gewonnen werden, somit war dies nun der 7. Sieg im 8. Spiel.
Mit 21 Punkten haben wir uns nun im oberen Tabellendrittel festgesetzt.
Wir kamen gegen einen vermeintlich „leichten“ Gegner überhaupt nicht ins Spiel und es dauerte eine gute Viertelstunde bis wir unsere Zuordnung gefunden hatten.
In der 25. Spielminute erreichte Tony My ein langer Ball aus der eigenen Hälfte, dieser legte den Ball quer auf Florian Kuhles der nur noch zum Führungstreffer einschieben musste.
Nach 30 Minuten hatten wir ein deutliches Chancenplus jedoch wurden diese wieder nicht genutzt und es dauert bis zur 35. wo nach einer Flanke von Philipp Schniering Ingo Tim Schumacher auf 2:0 erhöhte so ging es dann auch in die Halbzeit.
Nach der Halbzeit rutschte dann ein Ball durch unsere Abwehrreihen und der Stürmer der Elleraner kam zur 1 gg. 1 Situation mit unserem TorhüterMarcel Rajkovic der parierte erst glänzend musste sich aber im Nachschuss zum 2:1 Anschlusstreffer geschlagen geben.
Die Sportring Defensive war nun sehr ungeordnet, was uns zu Gute kam und Ingo Tim Schumacher in der 65. Minute auf 3:1 erhöhen konnte.
Genau zehn Minuten später war es Behni Maassen der nach einem Torschuss den Ball mit der Hacke den Ball zum 4:1 im Tor unterbrachte.
Kurz vor Schluss war es dann Andrei Sipos der nach einem Sololauf über die linke Seite den Ball flach ins kurze Eck zum 5:1 Endstand beförderte.
Am Ende ein verdienter Sieg den man jedoch in die Kategorie „schwere Geburt“ einstufen kann.
Nun geht es am Mittwoch den 12.10.2016 zum SV Hilden-Ost.

Es spielten:
Rajkovic – Keienburg (63. Redeker) – Riepenhausen – Leve – Koch – Schniering – Sipos (46. Maaßen) – Oswald (52. Fentroß) – My – Kuhles – Schumacher

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*