Spielbericht A-Junioren 2016/17 6. Spieltag

6. Spieltag 29.10.2016 TuS Gerresheim – SV Hilden-Ost 0:0 (0:0)

Gegen Hilden Ost erspielen sich unsere A-Junioren ihren ersten Punkt auf heimischen Platz. Jedoch war an diesem sonnigen Oktobersamstag eindeutig mehr möglich. „Wir haben eigentlich alles von den Jungs gesehen, was wir im Vorfeld als wichtig erachtet haben: Endlich mal wieder ein Kampfspiel, kompaktes Verteidigen, bessere Ballzirkulationspassagen und das Kreieren von Torchancen. “ So am Ende Fazit von Trainer Dominic Geier.  Alle Punkte wurden aus Sicht der Trainer erfüllt. Was fehlte war einfach das Tor und somit die Belohnung. Am Ende gab es ein klares Chancenplus für TuS Gerresheim.

Hilden-Ost, in der ersten Halbzeit noch mit gelegentlichen Nadelstichen, konzentrierte sich in der zweiten Halbzeit primär nur noch auf das Verteidigen und hatte zudem einen guten Torwart als Rückhalt. So reichte ein spielerisches Übergewicht leider nicht für den Sieg, der sicherlich gut getan hätte und nicht unverdient gewesen wäre. Jedoch müssen wir mit der Leistung zufrieden sein und können somit optimistisch in das nächste Spiel gegen Kalkum-Wittlaer gehen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*