SV Hilden-Ost – TuS Gerresheim II 8:0 (2:0)

Höchste Saisonniederlage

Unsere Reserve hat in der Kreisliga B ihre höchste Saisonniederlage kassiert. Die stark ersatzgeschwächten Lila-Weißen unterlagen beim SV Hilden-Ost mit 0:8 (0:2) und rutschten nach nur einem Sieg aus den vergangenen neun Spielen auf Platz 13 ab.

Schon der Start verlief für die Gäste denkbar schlecht. Philipp Schottke brachte Hilden früh in Führung (6.). Marius-Leon Weber erhöhte kurz vor der Pause auf 2:0 (42.). Nach dem Wechsel brachen bei unserer Reserve alle Dämme. Weber (48., 62.), Schottke (73., 78./Elfmeter, 85.) und Marcel Jerome Giesler (90.) erzielten die weiteren Treffer der Gastgeber.

Am kommenden Sonntag will unsere Reserve Wiedergutmachung gegen den FC Türkspor Hilden betreiben.

TuS: Koppe – Küster, Siegemund (74. Barkholt), Pallmann, Lipanis, Koritko (59. Meißner), Sigau, Petrides, Koch, Ucaner, Sejdiu.

Oliver Mucha

Leave a comment

Your email address will not be published.


*