TuS Gerresheim II – FC Kosova 1:5 (1:2)

Schwache Leistung

Unsere Reserve bleibt in der Kreisliga B auf einem Abstiegsplatz. Die Mannschaft von Trainer Holger von Wiecki unterlag dem FC Kosova nach schwacher Leistung mit 1:5 (1:2) und ist weiterhin Tabellen-16.

Das Spiel begann für die Gastgeber denkbar schlecht. Ismail Ibraim brachte Kosova bereits in der dritten Minute in Führung. Torhüter Marcel Saponjac verhinderte mit guten Paraden im Anschluss einen höheren Rückstand. Über den Ausgleich durch Issam-Eddine Haj Haddou (36.) durften sich die Lila-Weißen nur kurz freuen. Zwei Minuten später sorgte Albion Ilazi für die erneute Führung der Gäste.

Nach dem Seitenwechsel brachen bei unserer Reserve alle Dämme. Astrit Hyseni (53.), Ibraim (56.) und Vulnet Mustafoski (73.) sorgten für den auch in dieser Höhe verdienten Erfolg der Gäste. „So kann man sich nicht verkaufen. Das müssen wir uns Gedanken machen“, sagte ein enttäuschter von Wiecki.

TuS: Saponjac – Grube, Kronenberger, Küster, Pallmann, Carrara, Ostrovskij, Petrides, Haj Haddou, Lucas, Öllers.

Oliver Mucha