TuS Gerresheim III – FC Tannenhof II. 5:1

Im wichtigen Spiel gegen den FC Tannenhof konnten wir uns endlich mal wieder drei Punkte sichern, wir starteten gut in die Partie bereits in der 5. Minute steckte Manuel Fentroß durch auf Florian Kuhles der Pass war leider zu lang und der Keeper des FC Tannenhof konnte gerade noch so retten.

Knapp 10 Minuten später war es dann die Leihgabe aus unserer ersten Mannschaft Pierro (weitere Vor- und Nachnamen würden diesen Bericht sprengen) der mit einem schönen Seitfallzieher das Tor nur knapp verfehlte.

Das Spiel plätscherte nun vor sich hin auf beiden Seiten keine nennenswerten Aktionen bis zur 41. Spielminute als sich Florian Kuhles ein Herz fasste und nach Zuspiel von Ingo Tim Schumacher den Ball aus 25 Metern im rechten Eck zur 1:0 Führung unterbringen konnte.

Nur 2 Min später war es dann wieder Pierro der es auch aus der Distanz probierte der Torhüter konnte den Ball nicht unter Kontrolle bringen und Manuel Fentroß bedankte sich im nachstochern mit dem 2:0 mit diesem Stand ging es auch in die Pause.

Eine Stunde war gespielt da war es wieder Man Fentroß nach einem Pass von Philipp Luigi der den Ball zum 3:0 im Tor unterbrachte.

Nach einem Handelfmeter in der 73. verwandelte wieder Manuel Fentroß diesen zur mittlerweile verdienten und nie gefährdeten 4:0 Führung.

In der 86. Spielminute war es dann der Capitano Sebastian Koch persönlich, der nach einem schönen hereingebrachten Freistoß von Philipp Schniering mit dem 5:0 den vermeintlichen Endstand markierte jedoch erträgt es unsere Abwehr in Form von Swen „Nepi“ Nebelung nicht, dass wir zu null spielen und schenkte Tannenhof mit einem Foulelfmeter in der 88. Minute den Ehrentreffer zum 5:1 Endstand.

Ein sehr wichtiger und verdienter Sieg!

Am kommenden Wochenende ist aufgrund des Feiertags spielfrei das nächste Spiel findet am Sonntag den 03.12.2017 bei Germania Ratingen 04/19 im Keramag Sportpark statt.

Sascha Herzfeld

Leave a comment

Your email address will not be published.


*