TuS Breitscheid – TuS Gerresheim II  4:3 (2:1)

Rückschlag im Abstiegskampf

Unsere Reserve muss in der Kreisliga B weiter um den Klassenerhalt bangen. Die Mannschaft von Trainer Volker Alsleben unterlag beim TuS Breitscheid mit 3:4 (1:2) und steckt weiter tief im Tabellenkeller. Zudem hat der Rather SV Protest gegen die 0:7-Niederlage bei unserer Reserve in der vergangenen Woche eingelegt.

Die ersatzgeschwächten Lila-Weißen lagen nach einem Treffer von Lukas Eckert früh in Rückstand (9.). Durch ein Eigentor von Kevin Bügel (18.) kamen sie aber zum Ausgleich. Dennoch ging es mit einem Rückstand in die Pause, da Oskar Heckmann für Breitscheid traf (34.).

Die Gerresheimer bewiesen aber Moral und durften nach dem 2:2 durch Tim Grube (53.) auf einen Punktgewinn hoffen. Doch die Abwehr offenbarte einige Schwächen, die die Gastgeber durch Heckmann (57.) und Patryk Schneider (82.) bestraften. Der Anschlusstreffer von Amadeus Petrides (90.) kam zu spät.

TuS: Carla – Grube, Kronenberger, Dell (77. Schlapeit), Pallmann, Ostrovskij, Petrides, Terviel (72. Koch), Elibal (55. Olyschläger), Afflerbach, Wienhusen.

Oliver Mucha