TuS Gerresheim II – SV Hösel II 0:4 (0:2)

Nächste Niederlage

Unsere Reserve taumelt in der Kreisliga B immer mehr dem Abstieg entgegen. Die Mannschaft von Trainer Volker Alsleben unterlag dem SV Hösel II mit 0:4 (0:2) und bleibt nach der fünften Niederlage in Folge Vorletzter.

Dominik Woeste zerstörte mit seinem Doppelpack (11. und 29.) schon früh die Hoffnungen der Lila-Weißen auf einen Punktgewinn. Steffen Bahrs (59./Foulelfmeter) und der eingewechselte Philipp Richter (87.) sorgten am Ende für eine klare Heimniederlage unserer Reserve, die ab der 35. Minute nach einer Gelb-Roten Karte gegen Kristian Dell in Unterzahl auskommen musste.

“Das wird eine enge Kiste”, sagte Abteilungsleiter Achim Wünsche mit Blick auf den Abstiegskampf. Am kommenden Sonntag soll beim CfR Links die Trendwende gelingen.

TuS: Johannknecht – Kronenberger, Dell, Küster, Pallmann, Printzios (58. Afflerbach), Ostrovskij, Petrides, Leuschner (66. Sayak), Klein (66. Polo), Elibal.

Oliver Mucha